Willkommen
Naturheilpraxis
Irisdiagnose
Sauerstofftherapie
Eigenblutbehandlung
Blutegeltherapie
Schmerztherapie
Akupunktur
Chiropraktik
Neuraltherapie
Farblichttherapie
Immuntherapien
Adjuvante Tumortherapie
Schlangenenzymtherapie
Zelltherapie
Allergiebehandlung
Homöopathie
Gewichtsreduktion
Darmsanierung
Aktuelles
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Darmsanierung

Praxis für Naturheilkunde
Hingbergstraße 377
45472 Mülheim a.d. Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 27 73
E-Mail

Aktuelles

Frühling:
Immunsystem stärken, Heilfasten
Biologische Pollenallergiebehandlung

 

Darmsanierung

Nahezu 50% der Bevölkerung leidet unter einem gestörten Darmstoffwechsel mit eingeschränkter Bewegungstätigkeit des Dickdarms. Die Folgen davon sind chronische Verstopfung, Darmpilz , Entzündungen des Darms, aber auch Verlust der Vitalität und eine  zunehmende Immunschwäche. Deshalb ist die Sanierung des Darms eine der zentralen Aufgaben jedes naturheilkundlichen Handelns und die erste Maßnahme zur Behandlung aller chronischen Krankheiten.

Ohne einen gesunden Darm ist Gesundheit und Wohlbefinden bis
ins hohe Alter nicht denkbar.



Darmsanierung im Detail

Akne und andere  chronische Hauterkrankungen,aber auch Rheuma, Allergien, selbst Migräne und besonders Störungen des Immunsystems werden heute einem nicht ausreichend funktionieren Darm mit einer Entgleisung der physiologischen Darmflora zugeordnet. Diese Veränderung der Darmflora ist häufig nach Antibiotikaeinnahme festzustellen und ist unbedingt behandlungsbedürftig.

Nach einer sogenannten Darmsanierung, d.h. der Wiederherstellung der physiologischen Darmflora, werden viele Symptome,die man vorher gar nicht dem Darm zugeordnet hat, plötzlich verschwinden.

Diese Zusammenhänge werden verständlich, wenn man weiß,dass ca. 90% der immunkompetenten Zellen im Darm angesiedelt sind. Mit über 100 Billionen Darmbakterien enthält die Darmflora mehr Keime als Zellen in unserm Körper sind.

 

 

 

Raum für den Inhalt von class "claearfloat" id "claearfloat"