Willkommen
Naturheilpraxis
Irisdiagnose
Sauerstofftherapie
Eigenblutbehandlung
Blutegeltherapie
Schmerztherapie
Akupunktur
Chiropraktik
Neuraltherapie
Farblichttherapie
Immuntherapien
Adjuvante Tumortherapie
Schlangenenzymtherapie
Zelltherapie
Allergiebehandlung
Homöopathie
Gewichtsreduktion
Darmsanierung
Aktuelles
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Homoeopathie

Praxis für Naturheilkunde
Hingbergstraße 377
45472 Mülheim a.d. Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 27 73
E-Mail

Aktuelles

Frühling:
Immunsystem stärken, Heilfasten
Biologische Pollenallergiebehandlung

 

Homöopathie

Die viel diskutierte sanfte Medizin, bei der ich lt. Hahnemannscher Heilregel „similia similibus curentur“ = Ähnliches kann durch Ähnliches geheilt werden, dasjenige Mittel anwende, welches in starker Konzentration Symptome hervorruft, welche der zu heilenden Krankheit ähnlich sind, birgt enorme Heilungschancen (auch wenn man nicht daran glaubt).



Homöopathie im Detail

Die Homöopathie gilt als Inbegriff der sanften Medizin und wurde von Dr. Samuel Hahnemann begründet. Das Wort stammt aus dem Griechischen: Homoion heißt ähnlich und pathos bedeutet Leiden.
Es bezeichnet die von Hahnemann entdeckte Heilregel (Lateinisch: similia similibus curentur), dass Ähnliches durch Ähnliches geheilt werden kann. Das heißt nichts anderes, als dass bei einer Krankheit dasjenige Mittel angewendet wird, welches in der Lage ist, in starker Konzentration Symptome hervorzurufen, die der zu heilenden Krankheit ähnlich sind. Verabreicht man nun dieses Medikament in hoher Verdünnung, so regt man damit das Immunsystem an, selbst gegen die Krankheit aktiv zu werden und sie zu überwinden.

Dieses Prinzip des kleinen Heilzeizes findet in verwandter Form auch bei Impfungen seine Anwendung.

Als Homöopath bin ich immer bemüht besonders sorgfältig die individuellen Symptome des Patienten zu ermitteln, um das für ihn persönlich am besten wirksame Medikament in entsprechender Potenz zu verordnen.

Raum für den Inhalt von class "claearfloat" id "claearfloat"